Home - Startseite
   
AGB's | Impressum | Datenschutzerklärung | Login  
   
 

www.reifenpfister.de

News

Wartezeiten bitte Einplanen

 Liebe Kunden, 

derzeit beträgt die Wartezeit auf einen Termin ca. 1 Woche !

Terminanfragen bitte ausschließlich per Telefon - nicht per Mail.

Wir sind ziemlich beschäftigt und können nur in Außnahmen ans Telefon - bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Telefonnummer auf dem AB, wir Rufen Sie dann innerhalb 24 Stunden zurück!

Mehrfaches anrufen beschleunigt den Vorgang nicht.

Wir bitte darum zu Terminabsprachen NICHT persönlich in der Werkstatt vorbeizukommen...

 

 

Cashback Aktion - bis zu 60,- Euro zurück beim Kauf von 4 Goodyear oder Dunlop Reifen

 

 

Einlagerungen

Liebe Kunden, unsere Lagerkapazität für Radeinlagerungen ist erschöpft! Wir können daher ab sofort keine neuen Radsätze mehr einlagern.

Ursache ist vor allem die Tatsache, daß die Mehrzahl der in den letzten Jahren eingelagerten Räder immer größer wird und wir auf dem Platz von 10 Radsätzen nur noch 7 oder 8 Sätze unterbringen.

Aus diesem Grund fühlen wir uns gezwungen ab sofort für große und schwere Räder (ab 17 Zoll, Transporter/SUV und/oder Runflat) die Lagergebühr auf 28 Euro anzuheben.

 

 

 

Öffnungszeiten der Werkstatt

 

Außerhalb der Hauptsaison sind wir nur bei Bedarf nach Terminvereinbarung in der Werkstatt! 

Unsere Haupssaison beginnt am 19.10.2020 - ab da sind wir dann wieder täglich ab 10 Uhr für Sie da.

Terminvereinbarungen können nur telefonisch abgesprochen werden. Da das Telefon nicht pausenlos besetzt ist hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem AB - wir rufen Sie dann zurück.

Der AB wird täglich Morgens und Abends abgehört.

Mehrfaches Anrufen beschleunigt den Vorgang nicht !

 

Preisanfragen bitte per Mail an  info|at|reifenpfister|dot|de

 

Da immer wieder die Suche nach Felgenschlüsseln und Radschrauben und das dadurch nötige Ausräumen der gesamten Wocheneinkäufe oder Sporttaschen aus dem Kofferraum etc. länger dauert als der Saisonwechsel selbst, bitte ich alle Kunden hiermit nochmal: alle nötigen Sachen (d.h. Felgenschlösser und ggf. andere Radschrauben/Radmuttern) vor der Einfahrt in die Werkstatt griffbereit zu haben !!!

Weiterhin möchte ich darauf hinweisen, das wir aus organisatorischen Gründen immer noch kein EC Kartengerät haben und Überweisungen nur für Firmenkunden mit mehreren Fahrzeugen anbieten!

 

Corona Pandemie

 Sehr geehrte Kunden,

auch an uns geht die sog. "Corona Pandemie" nicht spurlos vorüber. Wir möchten unseren Werkstattbetrieb aber so lange wie möglich aufrecht erhalten und benötigen dafür aber Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

Hier einige Änderungen im Betriebsablauf:

- auch wir haben schulpflichtige Kinder die jetzt betreut werden müssen - daher erlauben Sie uns etwas mehr Zeit für unsere Familie

- ALLE Anfragen die uns per Mail erreichen und auf dem Anrufneantworter gesprochen werden, werden Beantwortet - das dies nicht immer innerhalb von 15 Minuten geschehen kann bitten wir zu akzeptieren. Mehrfache Anrufe führen nur zu mehrfacher Arbeit und beschleunigen den Vorgang nicht! Ebenso ist es nicht effektiv per Telefon, Mail und Whatsapp gleichzeitig zu kommunizieren, da wir intern die Anfragen nicht syncronisieren können!

- Whatsapp funktioniert seit einiger Zeit nicht mehr zuverlässig auf unserem PC - daher bitten wir keine Kontaktaufnahme mehr für zeitkritische Anfragen wie Terminabsagen, Terminverschiebungen oder Preisanfragen per Whatsapp. Grundsätzlich ist am effektivsten 

Termine per Telefon - nicht per Mail !

Preise per Mail - nicht per Telefon !

anzufragen.

- Kunden mit eingelagerten Rädern sind es aus der Vergangenheit gewohnt das wir aktiv bei Ihnen angerufen haben um einen Termin abzusprechen. Dafür haben wir dieses Jahr vermutlich keine Zeit Bitte kümmern Sie sich selbständig um einen Termin bei uns! 

- Bitte halten Sie - auch im eigenen Interesse - in der Werkstatt etwas mehr Abstand zu uns und anderen Kunden. Wir werden diese Saison die Termine etwas großzügiger legen, sodass im Normalfall kein Kunde auf den anderen Trifft. Das hat aber zur logischen Auswirkung, das wir nicht so viele Termine wie bisher täglich abwickeln können, d.h. es können in der Hochsaison durchaus Wartezeiten von über 1 Woche auf einen Temin entstehen.

- Bei Fahrzeugen mit bei uns eingelagerten Rädern können Sie beim Saisonwechsel während der Montage der Räder im Auto sitzen bleiben und wir erledigen alles für Sie! In dem Fall können Sie die Bezahlung auch durchführen, indem Sie das Geld passend abgezählt in einem Briefumschlag mit Ihrem Namen und der Autonummer nach der Montage in unserem Briefkasten werfen. Somit wird jeder persönliche Kontakt vermieden und die Infektionsgefahr weitestgehend unterdrückt. Diese Vorgehensweise können Sie auch nochmal gerne bei der Terminvereinbarung per Telefon mit uns absprechen. Den Beleg erhalten Sie dann per PDF als Mail, sofern Sie uns Ihre Mailadresse mitteilen.

- aktuell ist es umso wichtiger das Sie Ihre Felgenschlösser und sofern notwendig andere Radschrauben griffbereit haben!

- wir stellen Desonfektionsmittel zur Handreinigung am Tresen zur Verfügung

Wir hoffen das wir alle ohne Einschränkungen diese Krise überwinden und freuen uns bereits jetzt auf eine gute Zeit "danach"

 

1-5 von 24 nächste Seite >>